Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die neuen Risikogebiete für Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ausgewiesen. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Karte kaum verändert. Nur der Stadtkreis Offenbach ist neu hinzugekommen. Die aktualisierte Karte ist auf der Website des RKI unter www.rki.de abzurufen. In Süddeutschland sind in diesem Jahr bereits die ersten Menschen an FSME erkrankt.

Advertisements