Wer nach einem Marathonlauf ein alkoholfreies Weißbier genießt, löscht damit nicht nur den Durst. Er stärkt auch seine Immunabwehr und beugt effektiv Erkältungen vor. Dies fanden Forscher der Technischen Universität München heraus.

Marathon: Ausnahmezustand für das Immunsystem

Ein 42-km-Lauf strengt den Körper so sehr an, dass das Immunsystem durcheinander gerät. Für eine bregrenzte Zeit sind die Abwehrkräfte geschwächt und es entsteht ein „offenes Fenster“ für Viren und Bakterien. Um trotzdem gesund zu bleiben, schwören manche Leistungssportler schon seit langem darauf, regelmäßig ein Weißbier zu trinken. Der Gerstensaft enthält nämlich gesunde Polyphenole – aromatische Stoffe pflanzlichen Ursprungs, die entzündungshemmend wirken.

Geheimrezept auf dem Prüfstand

Aber funktioniert dieser Insider-Tipp wirklich, oder ist er nur eine willkommene Ausrede dafür, öfter mal „einen zu heben“? Das wollten der Sportmediziner Johannes Scherr und seine Mitarbeiter vom Klinikum rechts der Isar wissen. Deshalb untersuchten sie 277 Sportler, die 2009 beim Münchner Marathon mitliefen. Die Forscher teilten die Läufer in zwei Gruppen ein. Die erste Gruppe trank jeden Tag einen bis eineinhalb Liter einer handelsüblichen alkoholfreien Weißbiersorte. Die zweite Gruppe nahm als Placebo ein nahezu identisches Getränk zu sich, dem allerdings die Polyphenole fehlten.

Daumen hoch für alkoholfreies Weißbier

Das Ergebnis fiel eindeutig zugunsten des Weißbiers aus. Zwei Wochen nach dem Marathon fanden die Forscher im Blut der Weißbiertrinker deutlich weniger Entzündungs­zeichen als bei der Kontrollgruppe. Auch die Gefahr einer Erkältung war durch das Weißbiertrinken viel geringer: „Wenn Sie das alkoholfreie Testgetränk trinken, ist ihr Risiko auf ein Drittel reduziert“, berichtet Scherr.

Der Auftraggeber der Studie – eine bekannte Münchner Brauerei – dürfte sich über dieses Ergebnis freuen. Unabhängig davon erfüllt die Studie aber wissen­schaftliche Standards. Marathonläufer und andere Sportskanonen können also getrost zum Weißbier greifen – solange es alkoholfrei ist.

Na dann, Prost…

Link zur Studie

Advertisements